«

»

Okt 21

Lostplace Diver – Der blaue See in Ratingen

21. Oktober 2013 Lostplace Diver auf Tour
Heute waren wir im blauen See in Ratingen. Der See hat eine Vergangenheit die bis zum zweiten Weltkrieg zurückreicht. Besser ist es jedenfalls man fasst nichts an… :-)Dazu kommt eine Höhle im See die -auskunftsgemäß- über 100m tief sein soll. Weiter wurde von Schildkröten, großen Welsen und Aalen berichtet…wir waren gespannt.

(c) Lostplace Diver

(c) Lostplace Diver

Als wir ankamen hatten wir tatsächlich Ende Oktober noch 18°C Lufttemperatur, also genau das richtige Wetter um sich auf einem öffentlichen Parkplatz umzuziehen. Der eigentliche Sport war dann die lange Treppe hinunter zum See, der malerisch und verwunschen vor uns lag. Das doch recht frische Wasser holte uns schnell zurück in die Realität und dann ging es unter den Augen einiger Zuschauer ab in die grüne Tiefe.

Sicht konnte man das heute nicht so wirklich nennen, aber spektakuläre Felsen gab es. Den Höhleneingang haben wir auch gefunden (das sind die wirklich schwarzen Stellen im Film), noch weiter rein zu tauchen hatte so bei diesen Sichtverhältnissen leider einfach keinen Sinn. Wir haben dennoch eine grosse Runde gedreht und waren nach 66 min froh wieder in etwas wärmerer Umgebung zu sein. Die Saison für Nasstauchanzüge neigt sich spürbar dem Ende zu. Falls ihr trotz unserer Schilderung noch etwas sehen möchtet – bitte sehr:

Heute ist nicht alle Tage – wir kommen wieder keine Frage!

%d Bloggern gefällt das: