Okt 22

Film und Foto unterwasser

Foto allerleiFast jeder Taucher möchte seine Unterwassererlebnisse mit anderen Menschen teilen. Schon nach wenigen Tauchgängen setzt meist der Wunsch ein, die Erlebnisse in Bild oder Film festzuhalten. Natürlich war das bei uns genauso.

 

Wenn wir auf Tauchtour gehen, sprechen wir uns im Team vorher ab. Meistens macht einer von uns Fotos und der andere filmt. Während des Taugangs wechseln wir auch mal die Geräte, damit beide auch im Bild zu sehen sind.

Filmen und Fotografieren braucht unterwasser externe Lichtquellen. Dazu brauchen natürlich auch die Akkus der Kameras Strom. Dazu kommen in der Regel noch die normalen Tauchlampen. Am Ende eines Tauchtages muss somit allerlei Zeugs wieder aufgeladen werden. Bei mehrtägigen gemeinsamen Ausflügen haben wir daher meist auch eine extra Steckdosenleiste mit, da die normalen Hotelsteckdosen auf keinen Fall reichen. Unser Hotelzimmer sieht dann abends meist gut verkabelt aus…  🙂 Wir werden das beim nächsten Trip auch mal fotografieren.

Wir berichten hier von unseren Erfahrungen und von der von uns benutzten Ausrüstung. Wie immer freuen wir uns über Kommentare und Anregungen von Euch.

%d Bloggern gefällt das: