«

»

Okt 24

Diez – Tauchen im Steinbruch

diez1

Tauchplatz in Diez

Ein Taucher braucht gelegentlich neues Wasser. Der Entdeckergeist will befriedigt werden, neue bislang unerforschte Tiefen locken mit unentdeckten Geheimnissen….

Schon lange wollten wir mal nach Diez. Heute war es soweit, da in Diez an diesem Wochenende zeitgleich an Santi-Testevent stattfand und wir mal ein paar alternative Unterzieher testen wollten. Also haben wir am Freitagabend unser Gerödel gepackt und am frühen Samstagmorgen ging es dann über die Autobahn gut 160 km nach Diez in Rheinland-Pfalz.

Der See liegt sehr malerisch obwohl er quasi direkt in Ortsnähe ist. Nachdem Lars und ich einen Santi-Unterzieher  ausgewählt  und geliehen hatten machten wir uns fertig. (SANTI 190 Flex – Testbericht folgt)

Das Wasser sah schon vom Ufer schön klar aus. Die Klarheit änderte sich auHuey mit GoProch nicht als wir im Wasser waren. Direkt am Einstieg fällt eine Steilwand bis auf ca. 10m Tiefe ab. Gespannt schauten wir uns um und hofften einen der großen Störe zu sehen, für die Diez bekannt ist.

Lars machte wie immer Fotos und ich hatte die GoPro zum Filmen schussbereit. Die Sicht war gut, so gefühlte 10m aber diez3leider sahen wir erstmal…. nichts.
Nach ein paar Minuten stiessen wir dann auf das erste Lebewesen: träge saß ein Krebs auf dem Grund und liess sich von Lars ausgiebig fotografieren. Ein paar Meter weiter kam Lars plötzlich zu mir und zeigte ein Foto auf dem Display. Unterwasser sah es für mich nach einer Muschel aus. Nach dem Tauchgang zeigte Lars mir das Foto mit einem Stück Stör, der so schnell angeschwommen kam, dass Lars nur noch Lars in Diezeinen Ausschnitt fotografieren konnte. Das Foto seht ihr auf unserer Facebookseite. Leider sahen wir bis auf interessante Felsformationen bei diesem Tauchgang nichts mehr. Zu guter Letzt haben wir dann das Wasser über den zweiten Ausstieg verlassen.

Unser Fazit fällt positiv aus: die Sicht war echt gut, und wenn man das Glück hat einem Stör zu begegnen, gibt es auch etwas zu sehen. Wir kommen sicher noch mal wieder. Guter Tauchplatz!

%d Bloggern gefällt das: