Category: Ausbildung

Sep 10

Erfahrungsbericht i.a.c. Tauchlehrerausbildung

Tauchlehrerausbildung Da ich Tauchen als intensives Hobby betreibe, arbeite ich stets an der Verbesserung meiner taucherischen Fähigkeiten. Nachdem ich in 2016 den GUE Fundamentals und Anfang 2017 den CMAS *** erfolgreich abgeschlossen hatte, war nun die Tauchlehrerausbildung (TL* – scuba diving instructor) mein Ziel. Aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen mit diversen Tauchverbänden (CMAS, IDA, PADI, SSI, …

Weiter lesen »

Apr 08

GUE Fundamentals – Erfahrungsbericht (3)

Das zweite Kurswochenende fand in Holland in Panheel am Tauchplatz Boschmolenplas statt. Der Tauchplatz hat ganzjährig gute bis sehr gute Sichtweiten. Wir begannen den Tag mit dem Übungen zum S-Drill auf dem Parkplatz. Anschliessend ging es zum ersten Tauchgang ins Wasser. Ab jetzt wurde das volle Programm geübt: Flossenschläge, Tarierung, Trimm, Gasspende und diverse Stopps …

Weiter lesen »

Feb 17

Tarierung für Profis

Tarieren kann ich doch…oder? Eine gute Tarierung ermöglicht es einem Taucher, schwerelos dahin zu gleiten. Dieser Zustand der Schwerelosigkeit macht einen grossen Teil der Faszination beim Tauchen aus. In der Openwater Ausbildung lernt man Tarierung nur in Grundzügen. Üblicherweise lernt man Luft ins Jacket zu lassen, bis der Zustand der Schwerelosigkeit erreicht ist. Doch ist …

Weiter lesen »

Jan 23

Gewichtssysteme für Taucher

Als Taucher braucht man oft zusätzliches Gewicht, um den Auftrieb der Ausrüstung auszugleichen. Darüber hinaus ist es für die Wasserlage, also den Trimm eines Tauchers von entscheidender Bedeutung, wie und wo das Gewicht befestigt ist. Als Sporttaucher lernt man zunächst meist mit Jackets tauchen, die heute oft ein integriertes Bleitaschen System haben. Diese Taschen hängen meist in …

Weiter lesen »

Nov 08

Tauchen und Angst

  Jeder erwachsene Taucher der sich gedanklich mit seinem Sport beschäftigt,  hat schon Situationen unterwasser erlebt, bei denen man sich plötzlich nicht mehr wohl fühlt. Ich habe öfters beobachtet, dass Kinder und Jugendliche oft anfangs völlig angstfrei tauchen weil sie sich noch nicht mit den Risiken auseinandersetzen. Erst mit zunehmendem Alter und besserer Tauchausbildung steigt die …

Weiter lesen »

Nov 16

wie trocknet man den Trocki von innen?

Jeder Trockentaucher kennt das: nach dem Tauchgang ist jeder Trocki von innen leicht feucht. Der Feuchtigkeitsfilm stammt normalerweise nicht aus eingedrungenem Wasser, sondern aus der Verdunstung des Tauchers (Schweiss) und Kondenswasser, das sich durch den Temperaturunterschied zwischen innen und aussen bildet. Trockentauchanzüge sollte man daher nach dem Tauchgang gut trocknen bevor sie verstaut werden. Aussen …

Weiter lesen »

Jun 28

Luftverbrauch optimieren – (4) Training und innere Einstellung

Trainingszustand und innere Einstellung Ein weiterer wesentlicher Einflussfaktor auf den Luftverbrauch ist natürlich auch die körperliche Verfassung. Ein gut trainierter Taucher mit normalem Gewicht wird immer weniger Luft verbrauchen als ein Taucher mit Übergewicht und schlechtem Trainingszustand. Ein weiterer wesentlicher Faktor ist die innere Ruhe des Tauchers. Ich habe früher oft bei mir selbst festgestellt, dass …

Weiter lesen »

Jun 20

Luftverbrauch optimieren – (3) Atemluft sparen überwasser

Luftverbrauch optimieren beginnt bereits überwasser Bei unserem Ziel den Luftverbrauch zu Optimieren gibt es einen Bereich der von einigen Taucher nicht beachtet wird. Gerade an südlichen Tauchbasen in Urlaubsgebieten kann man immer wieder beobachten, wie ein Teil der Atemluft bereits vor dem Abtauchen verschenkt wird. Tipp 1: Es beginnt mit dem Zusammenbauen der Ausrüstung. Natürlich muss …

Weiter lesen »

Jun 13

Luftverbrauch optimieren – (2) Schlauchführung

Optimierung der Schlauchführung Bei der Optimierung des eigenen Luftverbrauchs beim Tauchen kommt es auch darauf an, mit möglichst wenig Wasserwiderstand unterwegs zu sein. Mehr Wasserwiderstand bedeutet zusätzlichen Kraftaufwand und somit Luftverbrauch. Darum sollte man stets darauf bedacht sein, die Ausrüstung dicht am Körper zu tragen. In Wracks und Höhlen bringt das noch einen weiteren Vorteil, da man …

Weiter lesen »

Jun 08

Luftverbrauch optimieren – (1) Bleimenge

Jeder kennt diese oder ähnliche Sprüche am Tauchertisch: Muskel brauchen Luft, Hirn braucht Luft, Frauen oder Buddy xy brauchen daher keine Luft. Andere Kollegen meinen Luftverbrauch „ist gottgegeben“. Tatsache ist, dass viele Taucher ein Taucherleben lang mit dem Luftverbrauch kämpfen und  nicht wissen warum. Wir geben Tipps zur Optimierung des eigenen Luftverbrauchs. Neben der persönlichen Fitness und der …

Weiter lesen »

%d Bloggern gefällt das: